Forschungsexpedition

Wir laden Kinder zwischen 8 und 11 Jahren ein, sich bei unserer Forschungsexpedition in die Welt der Tiere zu bewerben. Die Expedition erforscht das Leben von Heim-, Nutz- und Wildtieren.

Auf einem der teilnehmenden Begegnungshöfen werdet Ihr z.B. als Proviantmeister, Zeitmesser, Kartenleser, Expeditionsreporter gemeinsam mit anderen Kindern den Alltag, die Sprache und das Verhalten von Meerschweinchen, Schafen, Pferden, Lamas vielen anderen spannenden Tieren erleben können. 

Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!

zur Forschungsexpedition 2016

zur Forschungsexpedition 2015


Die Forschungsexpedition wird gefördert durch die Stiftung SelbstWertGefühl.

"In der Begegnung mit der Natur, im Dialog mit den Tieren und in der Verantwortung für Forschungsaufgaben entdecken die Kinder an diesem Tag ihre eigenen Talente und erfahren Bestätigung in ihrem Handeln."

Dr. Carola Otterstedt Sitftungsvorstand

Das Netzwerk Begegnungshöfe ist eine Initiative der gemeinnützigen Stiftung Bündnis Mensch & Tier. Unterstützen Sie uns und Spenden Sie ein paar Mäuse!

Spenden Sie jetzt!